HUGV  
Verein
(Startseite)
  Termine und Aktuelles   Heimat- und Brauchtumspflege   Geschichts- und Ahnenforschung   Archiv  
  Terminkalender VHzH 2019
  Termine des Vereins 2019
  2019 Denzlinger Terminkalender
   
  Impressum
  Datenschutz-erklärung
 
  Counter
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
pro Bürger im Unterdorf pro Bürger im Unterdorf   pro Bürger im Unterdorf
Aktuelles 2019
 


 

download

>> Presseberichte zu den Veranstaltungen finden Sie hier im Archiv

 

Sa 5. Oktober 2019, von 11:00 bis 15:00 Uhr, Apfelsaftpressen
Wo: Festplatz beim Heimethues
Trotz Regenwetter war das „Trotten-“ Familienfest auf dem Festplatz wie in den vergangenen Jahren wieder ein voller Erfolg und nicht nur für die „kleinen“ sondern auch für die „älteren“ Kinder an den Hand-Rätschen und der Trotte ein Riesenspaß. Das Mostobst wurde in diesem Jahr vom Südhof Höfflin gespendet.

 

Fr 28. September 2019, Kultur im Storchenturm, 15. Konzert
Wo:
Storchenturm
Die "Queenz of Piano verzauberten" titelte die Presse. Ein besonderes Highlight erlebten die Besucher beim mittlerweile 15-ten "Musikalischen Drei-Gänge-Menu" in der voll besetzten Michaelskirche mit dem Klavier-Duo "Queenz of Piano", die dort ein musikalisch-akrobatisch-kabarettistisches Gesamtkunstwerk boten.
 

So 8. September 2019, ab 11:00 Uhr Hock am Heimethues u.a. Platzkonzert mit den Dorfmusikanten, Festumzug
Wo:
Festplatz beim Heimethues
Der vom Denzlinger Heimat- und Geschichtsverein seit Jahren mit großem Erfolg organisierte "Hock am Heimethues" war auch in diesem Jahr wieder krönender Abschluss der Sommerferienzeit. Er begann am Samstag mit dem  Bulldogkorso am ehemaligen Recyclinghof und endete mit dem Fahrerlager am Festplatz. Vermutlich in Kenntnis der Wettervorhersage, die für den Sonntag Regen ankündigte, waren die Reihen auf dem Festplatz und den errichteten Zelten am Samstagabend bis in den späten Abend gut besetzt. Der Hock am Sonntag war dagegen ein eher "feuchter Hock", sodass die Besucher in die Zelte oder unter die großen Schirme flüchten mussten. Viele Programmpunkte waren wetterbedingt nur eingeschränkt möglich oder mussten sogar entfallen.

download

>> Programm

 

Sa 7. September 2019, 10 Jahre Bulldogkorso in Denzlingen
In diesem Jahr fand am 07.09.2019 der 10jährige Bulldogkorso des Heimat und Geschichtsverein Denzlingen ( HuGVD ) statt, der wie alle Jahre von Ruth Nübling organisiert wurde, die mittlerweile etliche "Stammfahrer/Innen" auf ihrer Liste hat.

download

>> siehe auch

 

Sa 27. April 2019 ab 11:00 Uhr, 5-te Denzlinger Pflanzentauschbörse
mit Gartenzubehör-Flohmarkt in Kooperation mit den „Grünen“, NABU, BUND, KOGL und Schwarzwaldverein
Wo:
Festplatz beim Heimethues
Vom Regen abhalten ließen sich die zahlreichen tauschwilligen Gartenfreunde nicht. Dies im Wissen, dass Regen ein Segen ist, damit alles schön grünt und blüht. "Es war und ist eine alte Tradition, bewährtes Saat- und Pflanzgut mit Gartennachbarn zu tauschen, und hat über Jahrhunderte dazu geführt, dass landschaftstypische Sorten mit heimischen Böden und Klima zurechtkommen und Pflanzenschutzmittel gar nicht oder kaum notwendig waren" war die Begründung vom Nachhaltigkeits-Netzwerk des Landes Baden-Württemberg zur Auszeichnung zur "HeldeN!-Tat" des Monats April.

download

>> Flyer

 

April 2019, 14. Musikalisches Drei-Gänge-Menu mit "Musikalischen Gaumenfreuden"
Wo: Storchenturm und Rebstocki
"Kultur im Storchenturm" ("KULTURM") erlebten kürzlich wieder die Besucher in der vollbesetzten Kirche St. Michael im Unterdorf. Das erklärte Ziel von Initiator Daniel Böhler, den Storchenturm mit Genuss für alle Sinne zu verbinden, funktioniert hervorragend, wie man bei allen diesen Veranstaltungen bisher erleben konnte.

 

Sa 16. März 2019, ab 18:00 Uhr, Scheibenschlagen am Einbollen
Wo: am Einbollen und Aigi
Ein Veranstaltungshöhepunkt des Vereins war auch dieses Jahr wieder das beliebte Scheibenschlagen, das zum zweiten Male bei herrlichem Vorfrühlingswetter stattfand. Oben am Mittelweg wie unten im Tal waren mehrere Schlagrampen aufgestellt und je ein Zelt zur Bewirtung. An mehreren Feuerstellen konnten die aus Buchenholz gefertigten Scheiben zum Glühen gebracht werden.

    Die Kunst des Schlagens besteht darin, die zuvor im Feuer zum Glühen gebrachte Scheibe mit einem Schlagstock so über eine Holzplanke, das Schlagbrett, zu ziehen, dass sie in hohem Bogen abhebt und eine Leuchtspur in den Nachthimmel zieht. Nach Tradition wird die Scheibe mit dem Spruch geschlagen "Schiebi, Schibo, wem soll die Schiebe go ? Die Schiebe soll dem/der <Namen> goh", was der namentlich genannten geliebten Person Glück bringen soll. Über dem Ursprung dieser alten Tradition gibt es unterschiedliche Theorien, viele Halbwahrheiten und mythische Deutungen - allein der Spaß am Schlagen und die Atmosphäre hatten zahllose Besucher wieder zum Einbollen gelockt.

download

>> Programm und Ortsplan

 

Sa 16. Februar 2019 und So 17. Februar 2019, Modellbahnausstellung
Wo: KUB – Kleiner Saal
Sa, 16.02.2019, 13:00 bis 19:00 Uhr
So, 17.02.2019, 11:00 bis 18:00 Uhr
Nach der Premiere in 2017 in Denzlingen stieß die Modellbahnausstellung mit zahlreichen Erweiterungen dieses Jahr wieder auf viel Interesse bei den Besuchern. Die Welt im Maßstab 1:87 faszinierte am Wochenende hunderte von Besuchern jeden Alters. Die Ausstellung fand im kleinen Saal des Denzlinger Kultur- und Bürgerhauses statt. Veranstalter waren wieder der Denzlinger Heimat- und Geschichtsverein und der Märklin Insider Stammtisch Freiburg.


Do 14. Februar 2019, 19:30 Uhr, Mitgliederversammlung im „Belvedere“,
Wo:
Waldkircher Straße
„Dem Verein geht es gut“, war die zentrale Botschaft von Joachim Müller-Bremberger bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins im „Belvedere“. Die Veranstaltungen des Vereins seien gut besucht, die Aktivitäten des Vereins stoßen in der Bevölkerung immer wieder auf Zuspruch, so der 1. Vorsitzende. Dies unterstrichen die einzelnen „Geschäftsberichte“ von Manfred Wössner zu den Aktivitäten der „Dienstagsgruppe“, von Dieter Ohmberger zu seinen Forschungen und Vorträgen. Auch die von Holger Knöller nach Prüfung durch Reiner Uehlin für vorbildlich erachtete Kassenführung gab keinerlei Grund zur Beanstandung. Daher konnte der Vorstand auf Antrag von Uehlin für das Vereinsjahr 2018 einstimmig entlastet werden.

download

>> Einladung und Agenda


Januar 2019, 22. Jahresrückblick im Rathaus vorgestellt

Das Denzlinger Geschehen soll für die Nachwelt erhalten bleiben. Das ist Motivation und Ziel des jährlich erscheinenden Jahresrückblicks. Kürzlich wurde die 22. Ausgabe, der Jahresrückblick 2018, von den beiden verantwortlichen Redakteuren, D. Ohmberger und H. Kunkler den Sponsoren und Gönnern im Rathaus vorgestellt. In dem 82 Seiten starken Heft, das vom Denzlinger Heimat- und Geschichtsverein herausgegeben wird, sind 296 Beiträge zum vergangenen Jahr zu finden. Das Heft ist ab sofort in gebundener Form erhältlich.

>> Bericht im WEB Auftritt der Gemeinde Denzlingen
>> Bericht in Regiotrends

 

  Die nächsten Termine

Eine vollständige Übersicht aller Termine finden Sie hier.
Änderungen vorbehalten.
>> Termine des Vereins 2019

Die Vorstandssitzung werden festgelegt auf den letzten Donnerstag im Monat. Genaueres in den jeweiligen Einladungen zu den Sitzungen

Termine & Aktuelles 2018 >> zum Archiv

Termine & Aktuelles 2017 >> zum Archiv

Termine & Aktuelles 2016 >> zum Archiv

Termine & Aktuelles 2015 >> zum Archiv

Termine & Aktuelles 2014 >> zum Archiv

Termine & Aktuelles 2013 >> zum Archiv

Termine & Aktuelles 2012 >> zum Archiv

Stand der Daten: 06. Oktober 2019. Änderungen vorbehalten

     
 

Update 09-10-2019 18:08 RZ